Senioren gehen auf Reisen

  • schließen

Lich(pm). Zu einer dreitägigen Reise ins Weserbergland lädt der städtische Seniorenbeirat alle Senioren der Kernstadt und den Stadtteilen ein. Die Anreise führt über die aussichtsreiche Panoramastrecke vorbei an der Burg Schaumburg nach Rinteln; dort wird Quartier bezogen. Der zweite Tag führt in die Residenzstadt Bückeburg, ins Schloss der Fürsten zu Schaumburg-Lippe und in die Domstadt Minden; außerdem ist eine Weserschifffahrt und ein Unterhaltungsabend mit stimmungsvoller Musik geplant. Am Folgetag geht es in die "Rattenfängerstadt", wo unter anderem eine Führung durch die historische Altstadt geplant ist.

Die Tour der Licher Senioren findet vom 2. bis 4. Juni statt. Der Reisepreis beträgt pro Person 248 Euro. Anmeldungen nimmt Werner Knöß unter Tel. 0 64 04/21 78 oder per E-Mail an wernerknoess@web.deentgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare