+
Die Niederlassungsleiter Horst Balser (r.) und Sven Wohnrade (l.) mit Geschäftsführer Roland Fischer und Senior-Berater Karl Walter Eberlein (2. v. r.).

Rudolf Fritz GmbH jetzt auch in Lich vertreten

  • schließen

Lich (moj). Die Rudolf Fritz GmbH mit Hauptsitz in Rüsselsheim hatte viele Gäste zur Eröffnung ihres 11. Standorts nach Lich eingeladen. Die Niederlassung in der Heinrich-Neeb-Straße 17 wird offiziell als "Standort Mittelhessen" bezeichnet. Die Begrüßung sowie die Vorstellung des "Teams Mittelhessen" um die Verantwortlichen Horst Balser (kaufmännische Leitung) und Sven Wohnrade (technische Leitung) erfolgte durch die Geschäftsführer Roland Fischer und Werner Nickel. Vom Standort Mittelhessen, mit Schwerpunkt im Gewerk Elektrotechnik, ist zukünftig auch eine Ausweitung der Geschäftsfelder auf andere Gewerke geplant. Mit rund 40 Mitarbeitern und drei Auszubildenden steht den Kunden das Team Mittelhessen für alle Belange im Bereich der Elektrotechnik jederzeit zur Verfügung.

Das im Jahr 1919 vom Mühlheimer Elektromeister Rudolf Fritz gegründete Unternehmen ist mit mehr als 620 Mitarbeitern (davon 81 Auszubildende) bundesweit an elf Standorten vertreten. Die Leistungen der Rudolf Fritz GmbH auf einen Blick: Niederspannungs- bis Mittelspannungsanlagen, Daten- und Kommunikationstechnik, Technisches Gebäudemanagement, Lüftungs- und Klima- und Kältetechnik, Gebäude- und Industrieautomation, Prüf- und Messtechnik, Technischer Service, Luftfahrttechnik, Antriebstechnik und Fördertechnik.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare