Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Birklar

  • schließen

Viele Bürger besuchten am vergangenen Sonntag den Tag der Feuerwehr in Birklar. Zurecht, denn die Birk- larer hatten wie jedes Jahr ein unterhaltsames Rahmenprogramm organisiert, das für Groß und Klein einiges zu bieten hatte.

Viele Bürger besuchten am vergangenen Sonntag den Tag der Feuerwehr in Birklar. Zurecht, denn die Birk- larer hatten wie jedes Jahr ein unterhaltsames Rahmenprogramm organisiert, das für Groß und Klein einiges zu bieten hatte.

Die Wehrführer Andreas Wirth (Birklar) und Christopher Menges (Muschenheim) führten durch ein Übungsszenario. Bei einem Gewinnspiel war das Gewicht eines Atemschutzgeräteträgers zu erraten. Einen Rauchmelder und Freigetränke gab es zu gewinnen.

Sechs "Mini-Grisus" wurden aus der Mini- in die Jugendfeuerwehr übernommen. Ebenso freute sich die Mini- und Jugendfeuerwehr über die Übernahme eines Rollcontainers, der vom Förderverein angeschafft wurde. In Kooperation mit dem Muschenheimer Feuerwehrverein wurden zudem zwei Übungspuppen angeschafft und an die Abteilungen Birklar und Muschenheim übergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare