de_musikzug_070921_4c_2
+
de_musikzug_070921_4c_2

»Noch einmal den Musikzug hören« - Muschenheimer Musiker erfüllen Herzenswunsch

  • VonRedaktion
    schließen

Ein kleines Konzert für einen besonderen Ehrengast gab nun der Musikzug Muschenheim.

Der Musikzug Muschenheim wollte eigentlich Mitte August sein erstes Konzert nach eineinhalb Jahren Pause geben. Doch die Veranstaltung in der Trinkkuranlage Bad Nauheim fiel dem verregneten Sommer zum Opfer.

Da jedoch für diesen Termin bereits fleißig geprobt worden war und man endlich einmal wieder auftreten wollte, wurde stattdessen eine öffentliche Probe am Alten Rathausplatz abgehalten. Dirigent Martin Zörb erfreute zusammen mit den rund 30 anwesenden Musikern die Zuhörer.

Zudem erfüllte man an diesem Abend einen Herzenswunsch: Helmut Seipp hatte einst den Musikzug gegründet. Seine 94-jährige Ehefrau Alwine Seipp wollte gerne noch einmal den Musikzug hören. Sie wurde daher eigens für diesen Termin im Licher Seniorenzentrum abgeholt und zum Alten Rathausplatz als Ehrengast gebracht. Die Aktion sorgte nicht nur bei ihr allein für Tränen der Rührung. Das kleine Konzert endete mit Dietrich Bonhoeffers »Von guten Mächten wunderbar geborgen« - ein hoffnungsvoller Abschluss. pad/FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare