Jubiläumsbaby Niklas mit seinen Eltern und Tilmann Beck und Fabian Mäser (h. v. l.).
+
Jubiläumsbaby Niklas mit seinen Eltern und Tilmann Beck und Fabian Mäser (h. v. l.).

Niklas ist das 800. Baby

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Mehr als 1 000 Geburten jährlich: das ist mittlerweile eine feste Größe in der geburtshilflichen Abteilung der Asklepios-Klinik in Lich. In diesem Jahr kam das 800. Baby bereits am 7. September zur Welt.

Der kleine Niklas Flohr aus Altenstadt erblickte um 19.40 Uhr das Licht der Welt. Fabian Mäser, Geschäftsführer der Licher Klinik, und der Sektionsleiter der Geburtshilfe, Tilman Beck, gratulierten den Eltern und freuten sich über das anhaltende Geburtshoch in Lich. "Wir sind sehr stolz, dass so viele Eltern uns in dieser besonderen persönlichen Situation ihr Vertrauen schenken und wir werden die exzellente Versorgung in der Geburtshilfe weiter ausbauen", sagte Mäser. Die Asklepios Klinik Lich ist bereits seit 2013 als "Babyfreundlich" zertifiziert.

Werdende Mütter können sich an jedem ersten Donnerstag im Monat, jeweils um 18 und um 19 Uhr über die Entbindungsmöglichkeiten in der Asklepios-Klinik informieren. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen ist eine Anmeldung erforderlich (Telefon: 0 64 04/81-3 86 FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare