Neue Oberärztin verstärkt Team

  • vonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Asklepios-Klinik hat Tatiana Pfiffer Favero als neue Oberärztin gewinnen können. Einen besonderen Schwerpunkt soll die Behandlung von Erkrankungen des Becken- bodens bilden.

Die Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe war zuletzt als Ärztliche Leiterin des Beckenbodenzentrums in der Helios-Mariahilf-Klinik in Hamburg tätig. Die 45-Jährige ist Expertin für Urogynäkologie, dabei handelt es sich um einen Teilbereich der Gynäkologie, der sich mit Inkontinenz sowie Senkungs- und Beckenbodenbeschwerden beschäftigt. Tatiana Pfiffer Favero blickt auf eine langjährige Tätigkeit in der Gynäkologie zurück. Nach ihrem Studium der Medizin in Sao Paulo war sie unter anderem an der Charité in Berlin tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare