Musikfreunde kommen bei Flohmarkt auf ihre Kosten

  • schließen

Lich (pm). Nach dem Erfolg und der großen Nachfrage im Vorjahr bot die Musikschule Lich nun abermals im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge einen Tag der offenen Tür an. Parallel dazu fand auch wieder ein Musikinstrumenten-Flohmarkt statt. Es war wohl dem hochsommerlichen Wetter geschuldet, dass diesmal etwas weniger Besucher den Weg in die Musikschule fanden. Aber diejenigen, die dort waren, kamen voll auf ihre Kosten. So konnten Besucher nach Herzenslust Gitarre, Geige, Klavier, Keyboard, Saxofon, Querflöte, Blockflöte, E-Bass und Schlagzeug in die Hand nehmen und unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. Als kleine Motivation bekam jeder Gast einen Gutschein für eine kostenlose Probestunde. Für das leibliche Wohl wurde mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare