+

Die Muschenheimer Schüler, das Projekt und die Goldmedaille für das schönste Dorf

  • vonPatrick Dehnhardt
    schließen

Muschenheim war 1967 eines der schönsten Dörfer der Bundesrepublik. Ein Schülerprojekt spielte dabei eine große Rolle.

Vor wenigen Wochen wurde ein 3D-Modell des Römischen Kastells "Alteburg-Arnsburg" vor den Toren Muschenheims eingeweiht. Horst Eschner freut sich darüber sehr. Er war vor 50 Jahren als Lehrer an einem Projekt beteiligt, welches sich ebenfalls mit der Geschichte des Ortes beschäftigte - und bei dem auch ein Modell hergestellt worden war.

Er erinnert sich, dass damals die Schule die Gemeinde bei der Aktion "Unser Dorf soll schöner werden" unterstützte. Im Unterricht wurden Hinweisschilder, Modelle und Wegweiser hergestellt. Dabei entstand unter anderem das Modell vom Kastell "Alteburg-Arnsburg", welches lange Zeit an der Wegkreuzung nach Arnsburg stand. Damit wollte man den Touristen Orientierung bieten - zählte der Verkehrsverein 1966 doch bereits 2000 Übernachtungen.

Die Idee für Wege rund ums Dorf wurde übrigens vor wenigen Jahren wieder aufgegriffen, als die Kulturhistorischen Wanderwege eingeweiht wurden. "Wir schufen Wegweiser und Orientierungstafeln, wir standen auf Leitern und gaben den Hüttenberger Hoftoren neuen Glanz. Heimatkunde wurde zu einem Stück erfahrbaren Dorflebens." ´´

Besonders das alte Bronzeschwert beflügelte die Phantasie - gab es doch die Überlieferung, dass ein König mit "goldenem Schwert" im Vorderwald begraben sei. Das Schwert findet sich übrigens auch im Dorfwappen wieder.

Als Muschenheim 1967 die Goldmedaille im Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" holte, freuten sich Schüler und Lehrer, dass sie zu diesem Titelgewinn ihren Anteil beigesteuert hatten. "Jenseits einer Dorfverschönerung mit Blumenschmuck in Autoreifen, suchten wir nach Wegen zur Ortsgeschichte", sagt Eschner. Noch heute habe er großes Interesse an den archäologischen Arbeiten rund um Muschenheim.pad/F.: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare