Morscher Baum neigt sich zur Landesstraße

  • Patrick Dehnhardt
    VonPatrick Dehnhardt
    schließen

Lich (pad). Die Licher Feuerwehr hat am Donnerstagmorgen einen morschen Baum an der ehemaligen B 488 zwischen dem Hofgut Kolnhausen und Kloster Arnsburg in Höhe der Peterseen entfernt. Der Baum war im Wurzelbereich abgefault und bereits über den Fahrradweg am Seeufer gekippt, dabei jedoch in den Ästen eines Baumes am Straßenrand hängengeblieben.

Die Einsatzkräfte aus Lich und Langsdorf beseitigten die Gefahrenstelle. Die Landesstraße war kurzzeitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare