Michael Carlé lässt Grundschüler nicht frieren

  • VonRedaktion
    schließen

Lich/Hungen(Pohlheim (pm). Michael Carlé aus Lich hatten Hilferufe von Grundschulen ereilt, ob eine »Deckenspende« möglich wäre. Er entschied sich, an der Mittelpunktgrundschule Hungen, der Erich-Kästner-Schule in Lich und der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim die Schülerinnen und Schüler mit insgesamt 950 Fleecedecken zu versorgen - jedes Kind erhielt eine eigene Decken, die also individuell gewaschen werden kann.

Die Spende erfolgte insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Epedemie, weil die Schulräume regelmäßig gelüftet werden müssen. Das Foto zeigt stellvertretend die Grundschüler der Mittelpungrundschule Hungen mit Michael Carlé, Anke Limper (Schulleitung) sowie Mario Weil (Vorsitzender des Fördervereins). FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare