770 Liter Saft gepresst

  • Patrick Dehnhardt
    vonPatrick Dehnhardt
    schließen

Lich(pad). In Nieder-Bessingen wurden nun die Äpfel von den Bäumen am Holzweg geerntet. Der Verein für Landschaftsschutz und Landschaftspflege hatte zum Lesen eingeladen. Die rund 20 Helfer trugen rund 1,2 Tonnen Äpfel zusammen. Aus diesen wurden insgesamt 770 Liter Saft gepresst. Rund 120 Liter wurden dabei in Saftbeuteln von je fünf Litern abgefüllt.

Ein Teil des Saftes wird auf Wunsch an die Vereinsmitglieder abgegeben. Rund 340 Liter werden zudem zu Apfelwein verarbeitet. Aus einem Teil davon soll Anfang 2021 Apfelschnaps gebrannt werden. Der restliche Apfelwein soll beim Apfelweinfest 2021 - voraussichtlich im August - ausgeschänkt werden. Ein Dank ging an den Obst- und Gartenbauverein Langsdorf für die tatkräftige Unterstützung beim Keltern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare