Thema Licht im Unterricht

Licher Schüler tragen Laternen zu den Senioren

  • Vonred Redaktion
    schließen

Lich (pm). Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 haben sich im Religionsunterricht mit dem Thema Licht beschäftigt. Dem Symbol Licht begegnet man bei vielen Völkern, in allen Kulturen und in anderen Religionen.

Dass Menschen Licht für andere sein können und damit in der direkten Nachfolge Jesu stehen, sollten die Schülerinnen und Schüler im Zuge dieser Unterrichtseinheit erfahren. Schnell hatten die Kinder überlegt, wohin sie in der Adventszeit Licht und Freude bringen könnten.

Die Kinder gestalteten Laternen und trugen diese dann in das Seniorenheim Menetatis und ins Seniorenzentrum am Schlosspark. Dort freuten sich die Bewohner über die nette Geste und den Besuch am Vormittag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare