_1KREISGIESSEN27-B_13104_4c_1
+
»Kunst in Licher Scheunen« findet zum 9. Mal statt.

»Kunst in Licher Scheunen«

Licher Altstadt im September im Zeichen der Kunst

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Am zweiten Septemberwochenende steht die Licher Altstadt wieder ganz im Zeichen von Kunst und Kunsthandwerk. Mehr als 50 Künstler, so kündigten die Veranstalter in einer Pressemitteilung an, werden am Samstag und Sonntag, 11. und 12. September, ihre Werke im Rahmen von »Kunst in Licher Scheunen« in Ställen, historischen Scheunen, dem Kesselhaus der ehemaligen Wurstfabrik, im ehemaligen Lagergebäude, der alten Güterumschlaghalle und viele weiteren Gebäuden der Kernstadt ausstellen.

Die Veranstaltung findet bereits zum 9. Mal statt.

Die Organisatoren kündigten »eine bunte Mischung von Bewährtem und Neuem aus verschiedenen Bereichen der bildenden zeitgenössischen Kunst, Skulpturen und Plastiken sowie Kunsthandwerk auf hohem Niveau« an.

Die Ausstellungsorte sind an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet, auch die Künstler werden anwesend sein. Zudem wird in Lich ein verkaufsoffener Sonntag stattfinden. Bürgermeister Dr. Julien Neubert ist Schirmherr der Veranstaltung und wird »Kunst in Licher Scheunen« am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz eröffnen. FOTO: ARCHIV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare