"Langsdorfer Höhe"

"Lich erleben" plädiert für Bürgerversammlung

  • schließen

Lich (pm). Der Bebauungsplan "Langsdorfer Höhe" in Lich und die Pläne für ein Logistikzentrum sorgen auch für viele Anfragen an den Verein "Lich erleben". "Da wir in unserer Satzung unter anderem verankert haben, die Attraktivität der Stadt Lich zu erhalten und zu verbessern, nehmen wir uns diesen Wünschen besorgter Bürger natürlich gerne an", schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Jedoch habe man nach Sichtung der Unterlagen noch keine klaren Erkenntnisse gewinnen können, die dazu geeignet wären, die Öffentlichkeit zu informieren.

"Weder die Stadt noch der Investor haben bis dato die Öffentlichkeit über das neu geplante Bauprojekt, die Art der Nutzung und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Bürger und die Stadt Lich ausführlich informiert und verlässliche Angaben veröffentlicht", schreibt der Verein weiter. Er regt daher an, eine Bürgerversammlung abzuhalten, um genau diese Fragen anzusprechen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare