Mittwoch im "Traumstern"

Kristina Hänel liest aus ihrem neuen Buch

  • schließen

Lich (pm). Kristina Hänel stellt bei einer Lesung im Kino "Traumstern" am Mittwoch, 12. Juni, ihr neues Buch "Das Politische ist persönlich" vor. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Veranstalter sind der Verein "künstLich" und das Kino "Traumstern".

Wegen des gegen sie angestrengten Strafverfahrens wegen Verstoß gegen Paragraf 219a und ihrem öffentlichen Umgang damit, erhielt die Gießener Ärztin Kristina Hänel große Aufmerksamkeit, nicht nur in der Region. Der Fall fand bundesweite Beachtung. Hänel hat ihre Erfahrungen und Empfindungen aus dieser Zeit in Tagebuchform niedergeschrieben, das nun im Argument-Verlag veröffentlicht wurde.

Als Galionsfigur der Kampagne für das Recht auf Information zum Schwangerschaftsabbruch wird Hänel große mediale Aufmerksamkeit zuteil, doch die Reduzierung auf den Begriff "Abtreibungsärztin" akzeptiert sie nicht. In ihrem persönlichen Tagebuch hält sie mit ungefilterter Offenheit fest, welche inneren und äußeren Kämpfe sie vor, während und nach dem Prozess begleiten und wie sie zu der öffentlichen Person wurde, die sie heute ist.

Kartenreservierungen sind online unter www.kuenstlich-ev.de oder telefonisch im Kino unter 0 64 04/38 10 möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare