Mit Anmeldung

Kostümführung auf den Spuren von Luther

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Die Turmfreunde im Kulturverein Lich bieten am Freitag, 13. August, zum ersten Mal nach der Coronapause wieder eine historische Stadt-Kostümführung an. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Licher Stadtturm.

Die Turmfreunde haben sich dem Licher »Kultur-Oasen-Programm« angeschlossen und werden zur Erinnerung an die Übernachtung von Luther vor 500 Jahren die große historische Kostümführung »Weggefährten - Gefährliche Wege« anbieten. Die Teilnehmer lassen sich in das 16. Jahrhundert entführen und erleben zusammen mit Stadtschreiber Johannes Melchior und seinem beliebten Schauspielensemble jede Menge Klatsch, Tratsch und informative Stadtgeschichte in den engen Gassen der kleinen ehemaligen Residenz.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bei Hannelore Rischmann unter Telefon 0 64 04/29 20 gebeten. Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare