Die Birklarer Fußball-Jugendabteilung überrascht vor Weihnachten mit einer schönen Aktion. FOTO: MOJ
+
Die Birklarer Fußball-Jugendabteilung überrascht vor Weihnachten mit einer schönen Aktion. FOTO: MOJ

Kleine Geschenke

  • vonMonika Jung
    schließen

Lich(moj). Guten Zuspruch fand trotz Nieselregens die Adventsaktion der Birklarer Fußball-Jugendabteilung. Erwartungsvoll nahmen etliche "Kleine" die Geschenke wie Stofftiere, Schulsachen, Weihnachtsplätzchen, Süßigkeiten oder Südfrüchte von Organisator Bernhard Müller entgegen. Die Jugendabteilung wünschte in Zeiten der Corona-Pandemie "frohe Weihnachten und Gesundheit".

Da zurzeit alle Fußballspiele und Trainingseinheiten abgesagt, alle Sporthallen und -plätze gesperrt sind, hatte Jugendleiter Bernhard Müller die Idee, am vierten Advent am Aufgang zur Kirche in angemessenem Abstand die Kinder zu beschenken. Zudem hatte er eine fünf Meter hohe Blaufichte gestiftet, die in seinem Garten gestanden hatte.

Der Baum wurde von fleißigen Helfern abgesägt, passend zurechtgeschnitten, mit einem Traktor vor die Kirche transportiert und aufgestellt, da in diesem Jahr noch kein geschmückter Baum dort stand. Kinder aus der Nachbarschaft schmückten ihn anschließend mithilfe ihrer Eltern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare