ik_Kinderkirchentag_2209_4c
+
80 Kinder aus acht Gemeinden kommen in der Langsdorfer Kirche zu einem Familiengottesdienst zusammen.

Kirchentag für Kinder in Langsdorf

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). »Früher, später, jetzt und gleich… Alles hat seine Zeit!« Mit diesen Worten startete der 23. Dekanats-Kinder-Kirchentag am Samstag in Langsdorf. Rund 80 Kinder aus acht Gemeinden waren der Einladung gefolgt. Ein Team von rund 20 Ehrenamtlichen hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Auftakt war mit einem Familiengottesdienst in der evangelischen Kirche, den Dekanatsjugendreferentin Claudia Dörfler mit den Leiterinnen der Kinderkirche Langsdorf gestaltete. Auch die Konfirmanden hatten sich beteiligt. Nach dem Gottesdienst machte sich die Gruppe gemeinsam auf den Weg zum Gemeindehaus. Dort erwartete die Kinder ein buntes Programm von Workshops und Spielen rund um das Thema Zeit. Zum gemeinsamen Abschluss des Dekanats-Kinder-Kirchentages zeigten alle, was sie an den verschiedenen Stationen gemacht hatten, tanzten den neu gelernten Tanz und gingen fröhlich und gesegnet nach Hause.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare