Kartoffelfest des Naturschutzvereins Birklar

  • schließen

Beim alljährlich stattfindenden Kartoffelfest des Birklarer Naturschutzvereins spielte erstmals zur Unterhaltung der zahlreichen Besucher das "Licher Krainer Trio" auf. Vorsitzender Thomas Heyer freute sich, dass er bei der 17. Auflage der Veranstaltung zahlreiche Gäste begrüßen konnte. Wiederum drehte es sich am Naturschutzzentrum alles rund um die Kartoffel unter dem Slogan "Pannkuche met Äppelbrei ean mie".

Beim alljährlich stattfindenden Kartoffelfest des Birklarer Naturschutzvereins spielte erstmals zur Unterhaltung der zahlreichen Besucher das "Licher Krainer Trio" auf. Vorsitzender Thomas Heyer freute sich, dass er bei der 17. Auflage der Veranstaltung zahlreiche Gäste begrüßen konnte. Wiederum drehte es sich am Naturschutzzentrum alles rund um die Kartoffel unter dem Slogan "Pannkuche met Äppelbrei ean mie".

Die begehrten Kartoffelpuffer mit Apfelmus und eine hausgemachte Kartoffelsuppe ließen sich die Besucher schmecken. Das Angebot wurde durch ein reichhaltiges Buffet mit selbst gebackenem Kuchen abgerundet. Für die kleinen Gäste hatte das Betreuerteam der Jugendabteilung eine Mal- und Bastelecke und eine große Hüpfburg im Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare