+
Im Wildpark beobachtet der Nachwuchs des Naturschutzvereins Tiere.

Jugendliche beobachten Wölfe im Wildpark

  • schließen

Lich (moj). Einen spannenden Tag erlebte die Kinder- und Jugendgruppe des Naturschutzvereins Muschenheim im Wildpark Weilburg. Bei vergangenen Aktionen im heimischen Wald gab es immer wieder Fragen der Kinder zum Wolf. Daher entschlossen sich die Betreuer des Naturschutzvereins, sich einmal echte Wölfe anzusehen, und buchten eine Wolfs-Führung im Wildpark Weilburg.

Die 25 Teilnehmer erfuhren viel Wissenswertes über diese Tierart. Auch Elchen, Wildschweinen, Luchsen und Fischottern wurde ein Besuch abgestattet. Besonders beeindruckend war die kurze Distanz zu den scheuen Wildtieren. Die Park-Führerin hatte Futter dabei, so konnte man die Tiere aus ihren Verstecken locken und sie aus nächster Nähe beobachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare