Chorproben via Internet

Jeder für sich und doch gemeinsam

  • vonRedaktion
    schließen

Lich/Bad Nauheim(cor). Während der Corona-Pandemie ist eine aktive Chortätigkeit bekanntlich nicht umsetzbar. Hermann Jung, Leiter der Chorgemeinschaft "Cäcilia und Frauenchor" Lich und des gemischten Chors Schwalheim, hat für seine Sängerinnen und Sänger daher die Möglichkeit geschaffen, Chorproben online zu veranstalten. Seit einigen Wochen treffen sich die Chormitglieder wöchentlich im Internet und singen so nun vom "Brunnen vor dem Tore" oder den kommenden lustigen Tagen. Die Internet-Singstunden geben den Mitgliedern nun ein Stück weit etwas von ihrer Gemeinschaft zurück.

Waren es anfangs nur neun Mitwirkende, so hat sich die Zahl mit jedem Meeting stetig erhöht. Alle freuen sich auf die gemeinsamen Chorproben im Internet und darauf, sich mit den anderen zu unterhalten. Kürzlich gelang es sogar, beide Chöre zeitlich zum Gesangs-Meeting vor die Bildschirme zu locken. Knapp 30 Sängerinnen und Sänger aus Lich und Schwalheim trafen sich so im Internet. Am Ende gab es sogar noch ein besonderes Geburtstagsständchen: Alle stimmten den Elvis-Klassiker "Can’t help falling in love" an - jeder für sich und doch gemeinsam. Wer an zukünftigen Treffen teilnehmen möchte, informiert sich unter www.gv-caecilia-lich.de/Aktuelles.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare