+
Werke wie dieses von Inge Schomburg sind in Lich zu sehen.

Inge Schomburg stellt in "Statt Gießen" aus

  • schließen

Lich (pm). Inge Schomburg stellt derzeit ihre Werke in der Kinokneipe "Statt Gießen" aus. Ihre ausdrucksstarken Bilder entstehen in spontanen Aktionen. Sie knüpft damit an die Tradition des "action painting" und der informellen Malerei an. Die Freude am Experimentieren steht für die Malerin im Vordergrund, bei der sie verschiedene Malwerkzeuge verwendet. Kunstfremde Elemente werden collagenartig in die Bilder eingearbeitet hat. "Begegnungen in traumhaften Landschaften" heißt der Titel der neuen Ausstellung, die von künstLich und der Kulturgenossenschaft Lich organisiert wurde.

Rudolf Lotz stellte die Künstlerin bei der Eröffnung als Mitglied der Künstlergruppe am Schiffenberg vor. Musikalisch untermalt wurde der Abend durch das Duo ManKé aus Gießen, Kerstin Lenk mit Gesang und Manfred Klein an Klavier und Saxofon. Die Ausstellung ist bis Ende Juli zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare