Haltestellen in Göbelnrod und Birklar verlegt

  • schließen

Lich/Grünberg(pm). Die Ortsdurchfahrt von Birklar wird zurzeit in mehreren Bauabschnitten bis voraussichtlich Mitte 2021 grundhaft saniert. Für einen weiteren Bauabschnitt wurde jetzt für die Busse der Linien FB-52, GI-62 und GI-63 eine Umleitung über Feldwege eingerichtet. Dadurch entfallen die Haltestellen "Birklar Birkenstraße" und "Birklar Mittelstraße".

Die Ersatzhaltestelle für die "Birkenstraße" befindet sich in der Birkenstraße auf der Höhe des Spielplatzes bzw. der Lindenstraße. Die Ersatzhaltestelle für die "Mittelstraße" befindet sich oberhalb des Friedhofs vor einer Scheune.

Auch in Göbelnrod gibt es eine Änderung. Weil in der Schillerstraße ein Gerüst aufgestellt wird, muss der reguläre Fahrweg der Busse der Linien GI-21 und GI-79 geändert werden. Die Haltestelle "Göbelnrod Schützenstraße" wird ab dem heutigen Dienstag ab etwa 10 Uhr bis voraussichtlich 20. Juni nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle wurde in der Schützenstraße - zwischen den Querstraßen Friedensstraße und Waldstraße - eingerichtet. Mit Verspätungen muss gerechnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare