Halt entfällt

  • schließen

Lich(pm). Wegen einer behördlich angeordneten Sperrung aufgrund der Corona-Pandemie kann die Haltestelle "Lich Krankenhaus" bis voraussichtlich 16. April nicht angefahren werden. Als Ausweichmöglichkeit bietet sich laut Verkehrsgesellschaft Oberhessen die Haltestelle "Lich Brunnenstraße" an.

Zudem entfällt wegen Kabelverlegungsarbeiten in Lich in der Hungener Straße / Ecke Hohler Weg vom 20. März bis voraussichtlich 17. April die Haltestelle "Platanenring". Hier kann auf folgende Haltestellen ausgewichen werden: Linie FB-52: Richtung Butzbach Haltestelle "Hohler Weg" / Richtung Lich Bahnhof Haltestelle "Hohler Weg"; Linie GI-62: Richtung Hungen Haltestelle "Hohler Weg" / Richtung Lich Bahnhof Haltestelle "Bergstraße"; Linie 375: Richtung Hungen Haltestelle "Bergstraße" / Richtung Lich Bahnhof Haltestelle "Bergstraße".

Wie die Verkehrsgesellschaft Oberhessen mitteilt, kann es zu Verspätungen kommen.

Wissenswertes sowie Fahrpläne sind auf www.vgo.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare