Grüne beleuchten Verkehr und Stadtentwicklung

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Im Rahmen ihres digitalen Veranstaltungsformats wollen die Licher Grünen mit den Bürgern im Gespräch bleiben. Zum Themenkomplex "Licher Klima im Lockdown: Was sind Ihre Fragen zur geplanten Stadtentwicklung und der aktuellen Verkehrssituation in Lich? Was beschäftigt Sie besonders?" können Interessierte bis 11. Dezember ihre Fragen per E-Mail (kontakt@gruene-lich. de)sowie per Facebook, Insta-gram oder telefonisch an die Grünen richten. Diese werden mit kleinen Videos antworten.

Der Bau des Logistikzentrums an der Langsdorfer Höhe werde die Verkehrsbelastung erheblich erhöhen. Für die Grünen sei es wichtig, mit gezielten und wohl koordinierten Maßnahmen der Verkehrslenkung die Innenstadt und die betroffenen Ortsteile zu entlasten. Zudem gehe es im Hinblick auf den Individualverkehr um gute Verbindungen für Fußgänger, weitere Radwege, Zebrastreifen an neuralgischen Stellen und eine Vernetzung des ÖPNV. Dem aktuell von der DBL veröffentlichten Vorschlag für den Bau einer Südumgehung erteilen die Grünen eine klare Absage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare