"Exposition surprises"

Grafik und mehr in der Edition Noir

  • Gabriele Krämer
    vonGabriele Krämer
    schließen

Lich(pm/ik). Überraschendes bietet die Edition Noir: Bis Ende Dezember bieten Birgit und Bodo W. Klös in ihrer Werkstatt in Nieder-Bessingen eine "Exposition surprises". Gezeigt werden Mappen und Buchkunst von Petra Schuppenhauer, originalgrafische Bücher von Frank Eißner, der neue Tabor-Kalender sowie der Klös-Kalender 2021 und mehr. Aus Frankreich haben die Eheleute Klös neue Keramiken und Objekte mitgebracht. Interessierte können nach Anmeldung unter Tel. 0 64 04/66 18 60 die Werkstatt und die Ausstellungsräume besuchen (außer sonntags); maximal vier Besucher können gleichzeitig Einlass erhalten. Der Kunsthistoriker Dr. Friedhelm Häring wird am Samstag, 12. Dezember, von 11 bis 16 Uhr in der Werkstatt sein und jedem Besucher ein frisch gedrucktes Weihnachtsgedicht schenken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare