Aus der Paradieskapelle

Gottesdienst ab Pfingstmontag online abrufbar

  • vonRedaktion
    schließen

Lich/Hungen (pm). »Wie verstehen wir einander, wie können wir Gott verstehen und wie leben wir, wenn wir versuchen, Gott zu verstehen?« Diesen Fragen geht Barbara Lang, stellvertretende Dekanin des Dekanats Hungen, gemeinsam mit vier Prädikantinnen und einem Prädikanten im Online-Dekanatsgottesdienst zum Pfingstmontag nach. Aufgenommen wurde der Gottesdienst in der Paradieskapelle der Arnsburger Klosterruine.

Er ist unter dem Youtube-Link oder auf der Webseite der Dekanats-AG www.giessenerland- evangelisch.de am Pfingstmontag, 24. Mai, ab 10 Uhr anzusehen und anzuhören.

Die Musik machen Dekanatskantorin Beatrix Pauli (Orgel und Cembalo), Elvira Janocha (Violine) und Jochen Stankewitz (Tenor). Die Videoaufnahmen hat Stefan Römer gemacht und bearbeitet. Die Kollekte wird erhoben für die Corona-Hilfe für Indien. Sie kann auf das Konto des Evangelischen Dekanats Hungen (DE 33 5139 0000 0081 1197 08) überwiesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare