+

Die glückliche Gewinnerin und die Malediven-Reise

  • schließen

Geburtsort: Gießen. Heimatort: Burkhardsfelden. Arbeitsstätte: die Rathäuser erst von Reiskirchen, dann von Lich. Keine Frage: Monika Schäfer ist ein echtes Gewächs des Landkreises Gießen. Aber sie musste erst nach Schwerte/Ruhr ziehen, um beim Hessischen Radiosender FFH eine Reise auf die Malediven zu gewinnen.

Sie hat beim täglichen Gewinnspiel "Wünsch dir was, dann kriegste das" mitgemacht und tatsächlich eine Reise auf die Malediven gewonnen. Dass sie am 13. Januar morgens um 7 Uhr gezogen wurde, hat sie live nicht miterlebt, denn weder im Rathaus von Schwerte, wo sie seit gut einem Jahr arbeitet, noch auf dem Weg dorthin kann sie FFH empfangen. Aber schon bald wurde sie mit Anrufen und Nachrichten über WhatsApp, Facebook und SMS überhäuft. "Ich konnte also noch rechtzeitig im Studio anrufen und meinen Gewinn einfordern", schreibt die glückliche Gewinnerin, die auch in Nordrhein-Westfalen der Gießener Allgemeinen als Leserin treu geblieben ist.

Mittlerweile hat Schäfer ihren Reisegutschein eingelöst und die Traumreise auf die Malediven gebucht. Im kommenden Oktober geht es für zwölf Tage nach Embudu-Village im Indischen Ozean. Schäfer: "Ich freue mich total auf die Malediven und danke nochmals all meinen hessischen Freund*inn*en, die mir die Reise durch ihre WhatsApp, Anrufe und Nachrichten überhaupt erst ermöglicht haben."

us/FOTOS: DPA/PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare