OGV Muschenheim

Mit gezielten Schnitten am Obstbaum viel erreichen

  • schließen

Lich (pm). "Durch einen regelmäßigen guten Baumschnitt kann man über Jahre einen ertragsstarken Obstbaum aufbauen", erklärte Fachwart Ralf Zerb im Rahmen des Sommerschnittlehrgangs des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Muschenheim. Trotz regnerischer Witterungsverhältnisse konnte die 1. Vorsitzende Ulrike Benner zahlreiche Interessierte zum Schnittlehrgang in der Obstanlage des OGV begrüßen.

Aufbauend auf den Lehrgang vom März erläuterten Ralf Zerb und sein Kollege Gerhard Scherer, wie mit gezielten Schnitten junge und alte sowie zum Teil seit mehreren Jahren nicht gepflegte Obstbäume in Form gebracht werden können. Viele Fragen der Teilnehmer wurden von den Baumfachwarten kompetent beantwortet. Insbesondere die Vorteile des Sommerschnitts gegenüber dem Winterbaumschnitt wurden von den Experten herausgestellt. Zudem wurden Hinweise zum Schnitt von Beerensträuchern gegeben. Nach der Ernte von Johannisbeere und Stachelbeeren ist der ideale Schnittzeitpunkt. Der konsequente Rückschnitt führt auch bei alten Beerensträuchern zu einer guten Fruchtbildung im nächsten Jahr. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, im Abschlussgespräch mit den Baumschnittexperten viel Neues zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare