+
Die Gesangsschüler zeigen ihr Können.

Gesangsschüler singen am Maislabyrinth

  • schließen

Lich (moj). Mit "Musik sein" von Wincent Weis eröffneten die Gesangsschüler von Anne Christin Weisel am Samstagabend am Eberstädter Maislabyrinth ihr Sommerkonzert. Bekannte Musikstücke in der Scheune des Lindenhofs waren unter anderen "Ich lebe" von Christina Stürmer, "Lieblingsmensch" von Namika und "Ich will keine Schokolade" von Trude Herr.

Die 10 bis 65 Jahre alten Gesangsschüler präsentierten ihr Talent ebenso mit bekannten Liedern aus Musicals, aber auch die Oldies und ein Instrumentalstück (Klavier) wurden mit viel Applaus bedacht. Begleitet wurden die Sänger von Patrick Dörhöfer (Klavier, Gesang und Gitarre), Manuel Schläger (Schlagzeug) und Anne Christin Weisel. Alle 24 Akteure sangen als Zugabe mit dem Publikum Andreas Bouranis "Auf uns". Bei freiem Eintritt wurde um Spenden für den Verein "Menschen für Kinder" gebeten. (Foto: moj)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema