Gemeinde erinnert an Kirchweihe

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Im November vor fünf Jahren wurde das neue Kirchengebäude an der Licher Bahnhofstraße geweiht. In der Jahresplanung hatte die Licher Kirchengemeinde nun einen Dank- und Festgottesdienst mit vielen musikalischen Schwerpunkten vorgesehen. Durch die Corona-Pandemie konnte diese Planung nicht umgesetzt werden. Stattdessen freuten sich die Mitglieder der Licher Kirchengemeinde über den Besuch von Bischof Gerd Kisselbach, der mit ihnen den Abendgottesdienst feierte, der durch Orgel- und Klaviervorträge musikalisch umrahmt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare