Freie Wähler mit Trio an der Spitze

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Josef Benner, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler (FW) Lich, Sascha Ott, FW-Vorsitzender, und Florian Stein führen die Liste für die anstehende Kommunalwahl an. Die Kandidatenlisten für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung sowie zu den Ortsbeiräten wurden in einer Versammlung erstellt, die Kandidaten von den Mitgliedern gewählt.

"Wir Freien Wähler stehen für eine verlässliche, an Sachthemen orientierte und weitsichtige Kommunalpolitik", sagte Benner. Daher habe man für die Stadtverordnetenversammlung 51 Bewerber gewinnen können.

Bewerber für Ortsbeiräte

Ott bewertet diese Bereitschaft zur Mitarbeit als "deutliches Signal für die tiefe Verwurzelung unserer Politik in die Bürgerschaft in der Kernstadt sowie auf den Stadtteilen". Die Zusammenstellung sei ein Mix aus erfahrenen sowie jungen Menschen.

Nach dem Führungstrio folgen auf den weiteren Plätzen für die Stadtverordnetenversammlung Sebastian Schäfer (Birklar), Dietmar Joseph (Lich), Jan Gruhn (Ober-Bessingen), Klaus Biermann (Eberstadt), Martina Fechter (Bettenhausen), Klaus-Wilhelm Gottuck (Nieder-Bessingen), Reiner Dern (Langsdorf), Michael Rückel (Bettenhausen), Philipp Joseph (Lich), Ulrike Benner (Muschenheim), Wolf-Christopher Gramatte (Langsdorf), Heike Höhne (Muschenheim), Gerhard Schneidmüller (Lich), Ingo Gruhn (Ober-Bessingen) Thomas Franke (Birklar) und Christian Lind (Bettenhausen).

Auch für die Wahl der Ortsbeiräte kandidieren 46 Bewerberinnen und Bewerber in den Licher Stadtteilen. In Bettenhausen steht Ortsvorsteher Michael Rückel auf Platz 1. Ihm folgen Martina Fechter, Christian Lind, Uwe Schmidt, Elke Schuhmann.

Ortsvorsteher Sebastian Schäfer führt in Birklar die Vertreter der FW an. Ihm folgen Andreas Wirth, Dieter Schwarz, Felix Platzner, Vanessa Höhl, Thomas Franke, Edeltraud Noll, Kurt Müller und Adolf Lechens.

Neun Bewerber stehen auf der Liste in Eberstadt. Ortsvorsteher Biermann folgen Matthias Rück, Christoph Petersen, Horst Rumpf, Claus Steinmüller, Ulrike Fey, Dieter Vorstandslechner, Sven Görlach und Burkhard Wagner.

Die zehn Kandidaten in Langsdorf sind Ortsvorsteherin Ilka Gütlich, Michael Höfeld, Daniel Jung, Sebastian Briegel, Walter Sommerlad, Michael Neumann, Wolf-Christopher Gramatte, Frank Angrabeit, Tobias Schäfer sowie Sascha Ott.

Um einen Platz im Ortsbeirat Muschenheim bewerben sich Ortsvorsteher Josef Benner, Ralf Becker, Patrick Kammer, Heike Höhne, Martin Aberle, Ulrike Benner und Günther Becker.

Für den Ortsbeirat Ober-Bessingen steht Jan Gruhn auf Platz 1. Ihm folgen Timo Gruhn, Sebastian Nachtigall, Rita Schweitzer, Ingo Gruhn sowie Andrea Stauffert-Eckhardt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare