Antonio Andrade kommt

Flamenco-Show im Kino Traumstern

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). In den vergangenen Jahren war das Antonio-Andrade-Duo auf Einladung des Vereins "künstLich" mehrfach zu Gast in Lich und spielte ausgezeichnete Flamencokonzerten im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge. Am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr ist der Flamenco-Gitarristen Antonio nun zu Gast im Kino Traumstern. Er kommt mit seiner Flamenco-Compagnie, präsentiert seine neue Show und verspricht rassige Tänze, faszinierende Musik und andalusische Emotionen vereint in einer hochklassigen Bühnenproduktion.

"Flamenco ist lebendig. Er ist klar und prägnant. Die reinste Ausdrucksform des Menschen", sagt der Flamencogitarrist Antonio Andrade. Er offenbare auf direkte und kraftvolle Art und Weise, was alle gemein haben - Freude, Leid, Liebe, Verlust. "Alles Schöne, aber auch alles Hässliche. Er ist das Messer, welches das Unbedeutende durchtrennt und die tiefsten und verwundbarsten Bereiche unserer Herzen und unserer Gedanken erreicht", so Andrade.

Die Flamencotänzerin Ursula Moreno, die beim Gastspiel im Traumstern mit dabei ist, ergänzt: "Es macht mich glücklich, mich von meiner Heimat Malaga durchdrungen zu fühlen. Durchdrungen bis in die Tiefe der Seele von ihrer Weisheit, ihrem Erbe, ihrer Kraft. Ich steige auf die Bühne, um für sie und über sie zu sprechen. Als ihr Medium zu dienen, ist zugleich ein Privileg und eine schwere Verantwortung: wieder und wieder den ›Regen der Erde‹ zu schaffen."

Ursula Moreno arbeitet seit vielen Jahren mit Antonio Andrade zusammen. Neben diesen beiden sind bei der Show noch Jose Galvañ (Tanz) und Sonia Cortes (Gesang) dabei.

Vorverkaufskarten gibt es im Kino Traumstern, Reservierungen unter Telefon 06404/3810 oder online unter www.kuenstlich-ev.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare