Am Sonntag

Filmgespräch mit Produzent Möllencamp

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Im Rahmen des 2. hessischen Dokumentarfilmtages zeigt das Kino Traumstern am morgigen Sonntag in der Matinee-Vorstellung, 12 Uhr, den Dokumentarfilm »Cou- rage« von Aliaksei Paluyan. Zum anschließenden Filmgespräch kommt Jörn Möllencamp, Produzent des Films.

Im Zuge der Präsidentschaftswahlen in Belarus im Sommer 2020 beteiligen sich auch drei Schauspieler des Belarus Free Theatre aus Minsk an den Massenprotesten. Doch der Sicherheitsapparat des Regimes greift brutal durch. Mitglieder der Theatergruppe und viele andere Menschen werden verhaftet. Das Land steht am Rande eines Bürgerkriegs. Der Dokumentarfilm »Courage« begleitet den Widerstand von Maryna, Pavel und Denis vor und während der Proteste.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare