Langsdorf

Feuerwehrverein stolz auf Kirmes

  • schließen

Lich(pad). Durchwachsen startete das Jahr 2019 des Feuerwehrvereins Langsdorf: Bei der Winterwanderung nach Lich und der Mitgliederversammlung waren die Teilnehmerzahlen sehr niedrig. Zum Glück änderte sich dies im Jahresverlauf: Die Grillfeier im Juni zog viele Besucher an.

Höhepunkt des Vereinsjahres war wieder einmal die Kirmes. Sowohl bei der Discoparty als auch bei der Wiesngaudi mit "Klostergold" war das Zelt voll. Zudem hatten sich 25 Paare für den Titel "Langsdorfer Wiesn-Paar" beworben. Am Sonntag wurden mithilfe des Musikzugs Muschenheim im Dorf Freibierspenden für den Frühschoppen gesammelt. Natürlich besuchten die Langsdorfer auch den Kreisfeuerwehrtag in Nonnenroth.

Nach der Abschlussübung im Oktober präsentierte Heinrich Pauli das Buch "Langsdorfer Feuerwehr-Gedichte". Im November wurden beim Kameradschaftsabend treue Mitglieder geehrt. Im Nachgang wurde Ludwig Sames für 70-jährige Mitgliedschaft gedankt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare