Ferienspiele in geheimer Mission

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Im Garten der Licher Marienstiftskirche waren nun die Ferienspielkinder unterwegs. In mehreren Durchläufen konnten sie mit Gemeindepädagogin Claudia Dörfler und ihrem Team eine Detektivprüfung absolvieren, um den "gestohlenen Schatz der Marienstiftskirche" zu finden. Dabei galt es gut hinzuhören, gut hinzuschauen, sich leise anzuschleichen und Fingerabdrücke zuzuordnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare