»Fee« singt vor der Kinokneipe

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Die neue Reihe »künstLich unterwegs« wird eröffnet mit der jungen Singer-Songwriterin »Fee« aus Frankfurt. Zusammen mit der Bassistin ihrer Band kommtt sie am Freitag, 18. Juni, um 19 Uhr in den Biergarten der Kinokneipe »Statt Gießen«. Im Gepäck hat sie die Songs ihres neuen Albums »Nachtluft«.

Der Einritt ist frei. Veranstalter ist der Verein »künstLich« in Zusammenarbeit mit dem Kultursommer Mittelhessen. Zu den Corona-Maßnahmen, die beim Konzert gelten, gibt es detaillierte Infos unter www.kuenstlich-ev.de.

Seit Jahren geht »Fee« ihren Weg, unabhängig, kreativ, auf der Straße, in Wohnzimmerkonzerten, auf kleinen und großen Bühnen oder mit der HR-Bigband im Sendesaal des Hessischen Rundfunks.

Ihr Album »Nachtluft« sei variantenreich in Tempo und Thema, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Dazu, noch eine Spur persönlicher. Ein lebhaftes, humorvolles, aber auch sinnierendes Album.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare