Verdächtiger gesucht

Exhibitionist spricht Zwölfjährige an

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Ein mutmaßlicher Exhibitionist hat am Montagnachmittag in der Steinstraße ein zwölfjähriges Mädchen angesprochen. Das Kind war gegen 17.10 Uhr auf dem Gehweg unterwegs, als ein unbekannter Autofahrer anhielt. Dabei hatte er seine Hose heruntergelassen und manipulierte an seinem Glied. Die Schülerin flüchtete und informierte ihre Eltern. Die Polizei sucht nun Zeugen. Der Verdächtige soll zwischen 20 und 30 Jahren alt sein und eine normale Statur haben. Er hat kurze, braune Haare, trug einen braunen Dreitagebart und sprach mit einem leichten Akzent. An dem Auto befand sich ein Gießener Kennzeichen.

Hinweise an die Kriminalpolizei Gießen unter der Telefonnummer 06 41/70 06-25 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare