Das reiselustige Ehepaar Rolf und Carmen Körber feiert goldene Hochzeit. FOTO: PM
+
Das reiselustige Ehepaar Rolf und Carmen Körber feiert goldene Hochzeit. FOTO: PM

Eheleute Körber feiern goldene Hochzeit

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Das Ehepaar Rolf und Carmen Körber feiert heute die goldene Hochzeit.

Rolf Körber wurde in Bettenhausen geboren, er besuchte die Grund- und Hauptschule in Lich. Körber hat eine Ausbildung als Bauschlosser absolviert sowie eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer. In diesem Beruf war er bis zum Eintritt in die Rente tätig. Er war über 20 Jahre im Ortsbeirat in Bettenhausen tätig.

Carmen Körber wurde in Obbornhofen geboren. Sie besuchte die Mittelpunktschule in Hungen und machte eine Ausbildung als Bürokauffrau, arbeitete dann als Personalleitersekretärin lange in Frankfurt bei einem Schreibmaschinen- und Computerhersteller. Bis zu ihrer Rente arbeitete sie als Geschäftsleitersekretärin und kaufmännische Angestellte. Carmen Körber ist seit 2011 im Parlament der Stadt Lich sowie seit dieser Zeit im Ortsbeirat Bettenhausen aktiv. Ferner ist sie seit 2009 im Vorstand der Landfrauen Bettenhausen tätig. Rolf und Carmen Körber sind beide seit über 40 Jahren Mitglied der SPD.

Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Das reiselustige Jubelpaar hat zwei Enkelinnen. Eine Feier mit Freunden, Verwandten und Bekannten ist zwar geplant, ob und wann diese allerdings aufgrund der Corona-Krise stattfindet, ist noch ungewiss.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare