+
Heinz-Jürgen Schmidt Ehrung für 165. Blutspendel

Nächster Termin Ende April

DRK-Bereitschaft freut sich über viele Blutspender

  • schließen

Lich(moj). Die DRK-Bereitschaft in Lich freute sich, dass dieser Tage 86 Spender, davon neun Erstspender, zur Blutspende in den katholischen Gemeindesaal Don-Bosco gekommen waren.

20 Helferinnen und Helfer sorgten - unterstützt vom Sanitätsdienst der Dietrich-Bonhoeffer-Schule - für einen reibungslosen Ablauf.

Geehrt wurden vom Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen mit je einer Urkunde und der Ehrennadel: Ulrich Dietl und Klaus Körber (25 mal), Martin Müller (50 mal) sowie Axel Lotz (75 mal).

Die DRK-Bereitschaft Lich gratulierte Heidemarie Kappes (Lich) (40 mal), Angelika Hinz (Lich) (60 mal), Frank Schäffer (Mücke) (90 mal) und Michael Bernt (Hungen) (110 mal) mit einer Flasche Wein oder Sekt.

Silvia Groß und Dr. Christina Solms vom Vorstand des Licher DRK dankten allen Spendern sowie Heinz-Jürgen Schmidt aus Grüningen für seine bereits 165. Spende mit Urkunde und Präsent.

Der nächste Blutspende-Termin in Lich findet am 30. April statt. Dann wird unter den Blutspendern ein wertvolles E-Bike verlost. FOTO: MOJ

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare