+

Die Dimension ermisst man nur von oben

  • Ursula Sommerlad
    vonUrsula Sommerlad
    schließen

Lich(us). Nur von oben lassen sich die Ausmaße des Logistikzentrums ermessen, das seit vergangenem Herbst im Industriegebiet Langsdorfer Höhe vor den Toren Lichs entsteht. Gegen die riesige Halle nimmt sich der Einkaufsmarkt gegenüber geradezu winzig aus. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. So zügig, dass der Bau seit der Aufnahme des Luftbilds vor knapp zwei Wochen deutlich gewachsen ist. Noch stehen nicht alle Betonwände der 90 000 Quadratmeter großen und rund 18 Meter hohen Lagerhalle, doch entlang der Hungener Straße sind bereits einige Teile der blau und hellgrau gestreiften Fassade installiert worden. Mehr als 100 Millionen Euro investiert die Dietz AG aus Bensheim nach eigenen Angaben in den Gebäudekomplex, in den nach der fürs kommende Frühjahr geplanten Fertigstellung der Online-Möbelhändler Wayfair einziehen soll.

Das juristische Tauziehen um das Projekt geht weiter. Nach wie vor ist vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel eine Normenkontrolle gegen den Bebauungsplan anhängig.

Auch Merz baut

Erste Entscheidungen dagegen hat das Verwaltungsgericht in Gießen getroffen. Es hat in der ersten Juni-Hälfte zwei Eilanträge von Anwohnern gegen die Baugenehmigung für das Logistikzentrum abgelehnt. Gegen eine dieser Entscheidungen wurde am 17. Juni beim Verwaltungsgerichtshof in Kassel Beschwerde eingelegt. "Sie ist noch nicht begründet worden, das Verfahren ist deshalb noch nicht entscheidungsreif und ein Entscheidungszeitpunkt derzeit nicht absehbar", teilt Helmut Schmidt, der Sprecher des Verwaltungsgerichtshofs, dazu auf Anfrage mit.

Gut zu erkennen ist auf dem Luftbild auch eine weitere Baustelle. Auf einem 20 000 Quadratmeter großen Grundstück am Carl-Benz-Ring entsteht das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude des Verpackungsmaschinenherstellers Merz. Das Unternehmen hat an seinem bisherigen Standort in der Bahnhofstraße keine Erweiterungsmöglichkeiten. Der Umzug in den 5000 Quadratmeter großen Neubau ist für das kommende Frühjahr vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare