Dekanate laden zum Gottesdienst im Freien ein

  • schließen

Lich (pm). Die Notfallseelsorger im Kreis Gießen gestalten den Gottesdienst unter freiem Himmel am Pfingstmontag, 10. Juni, in Kloster Arnsburg. Das evangelische Dekanat Hungen lädt um 11 Uhr in die Stiftsruine ein.

Der Gottesdienst steht unter der Überschrift "Der du Tröster wirst genannt". Die Predigt zum Thema "Trösten und Tröster" hält der Leiter der Notfallseelsorge im Kreis, Dekan Hans-Theo Daum. Im Gottesdienst kommen Männer und Frauen aus der Notfallseelsorge zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Die musikalischen Teil gestalten der Posaunenchor Langd und Dekanatskantorin Beatrix Pauli.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare