sued_christel_250221_4c
+
Christine Hanitsch

Christine Hanitsch feiert heute 95. Geburtstag

  • vonMonika Jung
    schließen

Lich (moj). Ihren 95. Geburtstag feiert heute Christine Hanitsch geborene Gans in Birklar. Sie wurde am 25. Februar 1926 in Stadt Liebau im Sudetenland geboren. Nach der Volks- und hauswirtschaftlicher Berufsschule arbeitete sie im landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern. Im August 1946 wurde die Familie aus der Heimat vertrieben und landete schließlich in Muschenheim.

Ab 1947 war Christine Hanitsch als Hausangestellte im Hofgut Birklar tätig. Nach dem frühen Tod der Mutter versorgte sie ab 1950 den Vater, die Großmutter und den jüngeren Bruder.

Bei einer Tanzveranstaltung im Kloster Arnsburg lernte die Jubilarin ihren späteren Ehemann Ernst Hanitsch aus Birklar kennen, den sie 1952 heiratete. Fortan kümmerte sie sich um die kleine Nebenerwerbslandwirtschaft, die Schwiegermutter sowie die beiden Töchter, später noch zusätzlich um den kranken Vater. Ihr Ehemann verstarb kurz vor der goldenen Hochzeit. Die Jubilarin lebt, unter anderem mit Unterstützung der beiden Töchter, noch in ihrem eigenen Haus. Sie vermisst in Corona-Zeiten das Singen beim Birklarer Gesangverein »Harmonie«, die Montagstreffen der evangelischen Frauenhilfe sowie den gemeinsamen Mittagstisch des Fördervereins. Zum Ehrentag gratulieren die beiden Töchter, die Schwiegersöhne, zwei Enkelinnen mit Ehepartnern, zwei Urenkel sowie Verwandte und viele Bekannte. FOTO: MOJ

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare