Am Mittwoch um 19.30 Uhr

Bürgerinitiative lädt zu Informationsabend ein

  • schließen

Lich (pm/ik). Über ihre Bemühungen um ein initiierendes Bürgerbegehren gegen ein Logistikzentrum an der Langsdorfer Höhe informiert die Bürgerinitiative "Bürger für ein lebenswertes Lich (BfL)" am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im großen Saal des Hotel Schneider. "Diese Veranstaltung richtet sich an alle Bürger, die bereit sind, beim Sammeln von Unterschrift mit zu helfen", erläutert BfL-Sprecher Burkhard Neumann. Unter anderem werde man über den aktuellen Sachstand des umstrittenen Bauvorhabens berichten und Hinweise geben, wie die Unterschriftenlisten auszufüllen sind. Die BfL bittet in ihrem Einladungsschreiben auch um finanzielle Unterstützung ihrer Aktivitäten: "Beteiligen sie sich nach ihren Möglichkeiten an den Kosten für Berater, Klagen und Veröffentlichungen - all das ist teuer."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare