Jürgen Gunkel und Christina Zaluskowski präsentieren den Sonderstempel. FOTO: MOJ
+
Jürgen Gunkel und Christina Zaluskowski präsentieren den Sonderstempel. FOTO: MOJ

Briefmarkenfreunde erinnern an Hilmar Neumann

  • vonMonika Jung
    schließen

Lich(moj). Einen Sonderstempel "In Memoriam Hilmar Neumann" haben die Briefmarkenfreude Lich anlässlich ihrer Gründung vor 60 Jahren und zum ersten Todestag ihres ehemaligen Vorsitzenden Hilmar Neumann aufgelegt.

In Postuniform

Den Verkauf der Exponate übernahm Jürgen Gunkel am Freitagmorgen in der Postfiliale des Licher Rewe-Marktes Uwe Schmidt. Der Vorsitzende - in historischer Postuniform - freute sich, dass etliche Exemplare verkauft werden konnten. Außerdem waren Restbestände des Buches "Historische Ansichten von Lich" und Briefmarken erhältlich.

Bis einschließlich Samstag steht in der Postfiliale ein Briefkasten bereit, in den Postkarten und Briefe eingeworfen werden können, die dann mit einem Sonderstempel versehen ausgeliefert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare