Am Donnerstag

DRK bittet um Blutspenden

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Der DRK-Blutspendedienst bietet einen Blutspendetermin am Donnerstag, dem 30. Januar, von 16.30 bis 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum (Ringstr. 15). Blutspender helfen nicht nur Kranken und Verletzten, sie leisten auch etwas für ihre eigene Gesundheit: Bei jedem "Aderlass" kontrolliert der DRK-Blutspendedienst Puls und Blutdruck und misst den roten Blutfarbstoff (Hämoglobinwert). Im Labor werden die Blutspenden auf unterschiedliche Krankheitserreger wie HIV, Hepatitis B und C untersucht.

Zur Unterstützung der guten Vorsätze für 2020 verlost der DRK-Blutspendedienst unter allen Spendern in Baden-Württemberg und Hessen noch bis 2. Februar insgesamt zehn Fitness-Uhren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare