1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Beschwingter Sommerabend im Bürgerpark

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nastasja Akchour-Becker

Kommentare

Lich (nab). Besser hätte das Wetter am Samstagabend gar nicht mitspielen können: Das Konzert der Band The Trouble Notes im Bürgerpark war ein voller Erfolg. Der laue Sommerabend lud geradezu ein, es sich auf einer Picknickdecke gemütlich zu machen und die Musik des Quartetts zu genießen. Die hatte mit ihrer Mischung verschiedener Einflüsse viel zu bieten und war so bunt wie die Besetzung selbst, in der sich vier Nationen vereinen:

Violinist Bennet Cerven stammt aus den USA, Percussionist Oliver Maguire aus England, Bassist Stefan Bielik aus Österreich und Gitarrist Florian Eisenschmidt aus Deutschland.A uch traditionelle Elemente aus Klassik, Gypsy, Flamenco und Jazz kamen zum Tragen. Zuschauern und Musikern bereitete das Freiluftkonzert in Lich nach einem verregneten Auftritt in Gotha am Tag zuvor jede Menge Spaß - The Trouble Notes kündigten eine Neuauflage ihres Gastspieles an.

In der Reihe »künstLich unterwegs«, die vom Kultursommer Mittelhessen unterstützt wird, geht es weiter am Samstag, 31. Juli, 19 Uhr, im Park der Kreisvolkshochschule. Zu Gast ist die neue Licher Band um Marlena Zeidler. FOTO: NAB

Auch interessant

Kommentare