Beim Tanken Zapfhahn abgerissen

  • schließen

Lich (pm). Ein nicht alltäglicher Fall von Unfallflucht beschäftigt die Ermittler der Polizei in Grünberg. Am vergangenen Samstag fuhr ein Opel Omega Caravan die Zapfsäule "3" einer Tankstelle in der Kolnhäuser Straße in Lich an. Der Fahrer des im Ausland zugelassenen Kombis öffnete seinen Tankstutzen und führte den Zapfhahn ein. Da der Tankvorgang misslang, vergaß er offenbar den Zapfhahn, setzte sich wieder in seinen Wagen und fuhr los. Der Zapfhahn riss von der Säule. Anschließend kehrte der Unbekannte zurück, schaute sich den Schaden an, legte den abgerissenen Zapfhahn auf die Säule und fuhr davon. Den Schaden beziffert die Polizei auf mindestens 600 Euro. Hinweise bitte an die Grünberger Polizei unter der Telefonnummer 06401/91430.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare