+

Bauchtanz in Bettenhausen

  • schließen

Lich (moj). Die vierte Auflage der Dorfkulturtage in Bettenhausen setzte sich am Dienstagnachmittag mit einem Kinder- und Kreativprogramm fort. Für das Abendessen sorgte die Suppenküche des Restaurants "Zum Heiligen Stein" von Toni Branca.

Pfarrer Hans Peter Gieß hielt eine Andacht. Clou des Abends war dann das Mitmachtraining "Orientalischer Tanz für Männer und Frauen". Hier waren zwölf Frauen und ein Mann gefordert, sich rhythmisch nach einer Choreografie zu bewegen. Unter der Leitung von Trainerin Larisa Uljuschew vom Hungener Tanzclub Blau-Gelb hatten die Teilnehmer mit viel Spaß beim Mitmachtraining. (Foto; moj)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare