BAG-Mitarbeiter starten Sammelaktion

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Mitarbeiter der BAG- Gruppe haben schnell und beherzt gehandelt, indem sie eine interne Spendensammlung für die betroffenen Menschen der Flutkatastrophe organisierten. Mit einer großen Portion Verantwortungsgefühl haben sich die Mitarbeiter des Licher Traditionsunternehmens zusammengeschlossen, um finanzielle Hilfestellung zu leisten. Schnell wurde daraus eine unternehmensweite Spendenaktion.

»Ich bin auf das Engagement der Mitarbeiter unglaublich stolz. Es bedeutet mir sehr viel, dass unser Wertesystem nicht nur im Rahmen einer Corporate Identity existent ist, sondern tatsächlich proaktiv von der ganzen BAG-Familie gelebt wird«, freut sich Firmenchef Nicolas Sachsenberg über die Initiative der Kolleginnen und Kollegen.

Insgesamt sind 2720 Euro bei der Sammlung zusammengekommen. Kurzerhand steuerte Sachsenberg die gleiche Summe on top dazu. Nun können an die Hilfsorganisation »Aktion Deutschland hilft« 5440 Euro überwiesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare